Mittwoch, 7. Dezember 2011

Me Made Mittwoch


 Heute trage ich das neue Wollkleid aus dem Stoff vom Markt am Maybachufer.
Der Schnitt ist ein schlichter Grundschnitt mit flachem Ausschnitt unten leicht ausgestellt. Obwohl ich den Schnitt mit der Garment Designer Software nach meinen Maßen erstellt habe, habe ich nachträglich noch einiges optimiert. Die Mühe hat sich aber gelohnt, denn das Kleid ist sehr bequem geworden. Die nächste Herausforderung werden dann irgendwann passende Ärmel werden. Aber nicht für dieses Kleid.

Lange habe ich mit mir gerungen, ob ich das Kleid besticken soll. Jetzt bin ich froh, dass ich es getan habe. Ich mag es. Der Hase ist mit der Maschine und meliertem Baumwollgarn gestickt. 
Natürlich ein eigenes Design.

Vielen Dank an Catherine für den MeMadeMittwoch! Ich bin gespannt auf die anderen MeMades.

Kommentare:

  1. das sieht super aus und sogar ein eigener Schnitt, klasse!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die Mühe hat sich gelohnt, das ist ein schönes klassisches Kleid geworden.
    Viel Glück bei den Ärmeln.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. wow- das Kleid steht dir großartig.

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist toll geworden! Und das mit den Ärmeln klappt bestimmt auch noch ;)

    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Sehr tolles Kleid, gerade ohne Ärmel! Und in der Weihnachtszeit kommt der Hase ja besonders originell daher! Den Stoff finde ich toll, der ist schön dezent und hat trotzdem Pep! LG Renisa

    AntwortenLöschen
  6. ...die Müh hat sich gelohnt... es sieht umwerfend schick aus;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kleid gefällt mir sehr gut. Stoff, Schnitt und Stickerei passen super zusammen.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schönes Kleid, das ist echt toll geworden! Und der Hase nimmt dem ganzen das klassisch strenge, find ich.
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Der Hase ist der Kick!

    "Ohne Ärmel" gefällt mir sehr gut. Lässt sich gut kombinieren, man hat mehr Möglichkeiten.
    Gelungenes Kleid und schöne Fassform.
    Liebe Grüsse,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Ein super schönes Kleid, aus einem tollen Stoff und die Stickerei ist wirklich klasse.

    LG
    Wolke

    AntwortenLöschen
  11. Ein schönes Kleid nach klassischem Schnitt. Und die Stickerei macht das Ganze pfiffig. Würd ich so auch nehmen.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das sieht super aus. Würdest du den Garment Designer "trotzdem" empfehlen?

    AntwortenLöschen
  13. Mir gefällt die Schlichheit sehr gut mit dem kleinen Hasenhingucker. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  14. wunderschönes Kleid! Rundum gelungen-den Stoff hätt ich auch gern!!!

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön! Ich habe letzte Woche auch aus diesem Stoff ein Kleid genäht.
    Steht dir wirklich gut.

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  16. @.Meike
    Wenn man nicht erwartet, dass man dann auf Anhieb den perfekten Schnitt hat, dann schon. Ich ändere lieber einen Schnitt von Garment Designer, als alles komplett von Null an zu konstruieren. Aber das ist bisher mein erstes nach GD genähtes Teil, ich habe also noch keine wirklich weitreichenden Erfahrungen. Ich schätze, wenn ich die jetzt nachträglich gemachten Änderungen bei einem neuen Schnitt gleich am Rechner schon berücksichtige, dann wird es komfortabler werden.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. anja! das kleid ist soooo schön! und der hase! - ich hab ja eine schwäche für diese spezies! ;-)))

    lg
    anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails